Ob Sie zur Jagd fahren oder einen sonnigen Urlaub in den urigen, fast menschenleeren Savannenwäldern Namibias genießen möchten - erleben Sie die eindrucksvolle Weite und Stille dieser herben, afrikanischen Landschaft auf Farm Danubé im Nordwesten Namibias.



Wir bieten Ihnen ein herrliches Jagdgebiet mit viel Wild und einer großen Artenvielfalt. Es ist 20 O00ha groß (einschliesslich der Konzessionsgebiete) und liegt inmitten einer offenen, nicht verbuschten Baumsavanne. Diese ist von malerischen Bergketten und Granitfelsformationen durchzogen -ein ganz besonderes Panorama für einen atemberaubenden namibischen Sonnenuntergang.




Ansitz- und Pirschjagd sowie Wildbeobachtungen zu Fuß und mit geländegängigen Fahrzeugen sollen Ihnen ein unvergeßliches Jagderlebnis ermöglichen.




Selbstverständlich steht Ihnen jederzeit fachkundige Jagdbegleitung zur Seite. Wenn ihrerseits Interesse besteht, sind Medaillen über den namibischen Berufsjagdverband erhältlich.
Die beste Jagdsaison ist von April bis Oktober.






Auf Wunsch führen wir Sie gerne zu seltenen Buschmannzeichnungen und Leopardenhöhlen, eine Besonderheit, die Ihnen Danubé bietet.

Außerdem sind von uns aus schöne Tagesausflüge möglich, z.B. in den Etoscha Nationalpark, eines der größten Wildreservate Afrikas oder zur Fingerklippe, einen markanten, 35m hohen Felsen, wo man die herrliche Aussicht auf die Ugabterrassen genießen kann. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der versteinerte Wald, der verbrannte Berg und die weltberühmten Felsgravierungen in Twyfelfontein.

Sind Sie an Touren durch Namibia interessiert, helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Reise.


Wir bieten Ihnen:

Reitausflüge auf dem Farmgelände p/P Euro 40,-
Farmrundfahrten p/P Euro 20,-
Tagesausflüge zu Sehenswürdigkeiten p/P Preis auf Anfrage
zusätzlicher Tourguide p/Tag Euro 100,-







Neben Sehenswürdigkeiten und Rundfahrten besteht u.a. die Möglichkeit zum Sonnenbaden, Schwimmen, Tischtennis und Reiten.

Auch Fotoenthusiasten kommen voll auf ihre Kosten. Ebenso ist die Teilnahme am aktiven Farmleben möglich.









Komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche, WC und 220V Stromanschluß.
Übernachtung mit Frühstück: p/P Euro 50,-
  Kinder (4-12 J) p/P Euro 35,-
Abendessen &. Übernachtung mit Frühstück: p/P Euro 60,-
  Kinder (4-12 J) p/P Euro 45,-
Vollpension:    
  Einzelzimmer p/P Euro 80,-
  Doppelzimmer p/P Euro 70,-
Vollpension für Kinder (4-12 J):    
  Einzelzimmer p/P Euro 50,-
  Doppelzimmer oder Familiensuite p/P Euro 40,-
Ab den 9. Tag, 10% Rabatt auf Tagessätze (Vollpension).
Kinder unter 4 Jahren sind frei.




Exzellente Küche. Eine Spezialität des Hauses ist Wildfleisch, zubereitet nach einheimischen Rezepten. Grillabende in gemütlicher Atmosphäre unter Afrikas Sternenhimmel.



Auf Wunsch holen wir Sie gerne vom Internationalen Flughafen Windhoek ab.
Vom Flughafen zur Farm und zurück (ca. 930 km) pro Pkw Euro   400,-
oder Charterflug pro Flugzeug
(6 Sitzer)
Preis auf Anfrage




Die Entfernung von Windhoek beträgt ca 420 km. Nehmen Sie die B1 von Windhoek nach Otjiwarongo. Von dort auf die C38 nach Outjo. Dann Richtung Okaukuejo, nach 10km links abbiegen nach Kamanjab auf die C40. Nach 40km links abbiegen Richtung Fransfontein auf die D3236. Auf der gut ausgebauten Schotterstraße kommt nach 50km die Abzweigung nach links zur Farm Danubé P2730. Folgen Sie den Schildern bis zum Farmhaus.

Danubé ist ganzjährig bis auf Dezember geöffnet. Wir würden uns freuen Sie als Gast begrüßen zu dürfen.





letzte Änderung:
02.12.2008
Erstellt von:
Conny Kayser


Free Hit Counter